Suche

Home Über uns Geschichte

Die Geschichte von Naster

Von 1900 bis heute

1981

1981

Unsere Firma war geboren
1986

1986

Nachdem wir uns jahrelang der einfachen Vermarktung von Klebebändern verschrieben haben, entscheiden wir uns, "unsere Hände schmutzig zu machen". Am historischen Standort Mornico al Serio (BG) errichteten wir eine Produktionsanlage und nahmen die erste Acryllackieranlage und die erste Schneideanlage in Betrieb.
1996

1996

Wir weihen die zweite Acrylbeschichtungsanlage ein und vervollständigen die Schneidelinie mit drei automatisierten Anlagen und zwei Anlagen zur Produktanpassung.
2001

2001

Die starke Konkurrenz durch billige chinesische Klebebänder und die Notwendigkeit, das vorgeschlagene Sortiment zu diversifizieren, veranlassen uns, mit der Produktion von Schutzfolien zu beginnen.
2006

2006

Wir verbessern die Produktion von Schutzfolien und führen die kaufmännische Organisation und Produktionskontrolle durch.
2011

2011

Naster feiert 30 Jahre und wir beschließen, das technologische Schneid- und Beschichtungssystem zu erneuern.
2013

2013

Wir beziehen einen neuen Produktionsstandort in Martinengo (Bg), in der Via Tonino da Lumezzane. Die neue Zentrale ermöglicht es, Produktions- und Lagerlayouts zu optimieren, interne Kosten deutlich zu senken und mehr Flexibilität und erstklassigen Service zu garantieren. Das Lager kann mit einer viel größeren Quadratmeterzahl als der bisherige Standort rechnen, was eine viel schnellere Lieferzeit ermöglicht.
2014

2014

Wir beschließen, dass es an der Zeit ist, uns schön zu machen, und überlassen die Definition des neuen Unternehmensauftritts Kommunikationsprofis.
2016

2016

Installation von zwei hochmodernen Anlagen zum Schneiden von Schutzfolien. Die Schnittgeschwindigkeit erhöht sich um ca. 40% und der Energieverbrauch wird reduziert.Installation von 3 Silos à 20 Tonnen für die Verwaltung der Klebstoffe und der inhärenten Rohrleitung, sowohl für die Beladung als auch für das Inline-Mischen der Endcharge vor dem Beschichtungsprozess. Drive-in-Lager und optimierte Räume. Lagerkapazität von ca. 250 Tonnen Polyethylenfolie, Rohmaterial und 8 Mio. Quadratmeter Halbzeug als Vorrat für halbjährlich planende Kunden. Kapazität von ca. 360 Paletten Fertigprodukt, von denen die Hälfte verladebereit ist. Harzbeschichtung der gesamten Innenfläche des Unternehmens, um die Qualität und Sauberkeit der Arbeitsumgebung zu verbessern.
2017

2017

Sanierung des 200-kW-Mittelspannungskraftwerks und Heizkraftwerks für Büro und Produktion mit fortschrittlicher Technologie mit hoher Energieeffizienz, um höhere Erträge, wirtschaftlicherEinsparungen und geringeren Gas- und Stromverbrauch zu erzielen. Produktlinie Mikroperforation in der Beschichtungsphase.
2018

2018

Ziel: 90 Millionen Quadratmeter und einen Umsatz von rund 13 Millionen Euro. Dank der kontinuierlichen Taktarbeit und einer größeren Lagerkapazität des Rohmaterials werden wir in der Produktion und Lieferung immer schlanker und flexibler. Mit einem neuen automatisierten Managementsystem für Klebstoffe, Vernetzer, Additive und Wasser setzen wir uns für Industrie 4.0 ein, um Abfall zu reduzieren und für Ordnung und Sauberkeit in Produktionsanlagen zu sorgen. Die Lagerkapazität der Klebstoffe hat sich von 60 auf 120 Tonnen erhöht. und eine neue Roboter-Schneidinsel ermöglicht Ihnen ein vollständig automatisiertes Arbeiten. Eine neue Klimakammer ermöglicht es uns, Produkttests durchzuführen, die extreme Umgebungsbedingungen simulieren. Wir sind mit unserer B2C-Linie bei Amazon.
2019

2019

Wir haben uns nach langen kommerziellen Vergleichen entschieden, in einen Teil der italienischen und ausländischen Kunden mit Kriterien zu investieren, die auf eine stärkere Fragmentierung und höhere Margen abzielen. Diese Strategie ermöglicht es uns, näher an den Kundenbedürfnissen zu sein, die endgültigen Anwendungen anzupassen und definitiv den Kurs auf ein anderes Kunden- / Marktziel mit mehr Spezifität zu ändern.
2020

2020

Die Strategie 2020 gibt uns Recht und wir sind uns bewusst, dass der Spezialweg unsere Zukunft sein wird und Humankapital, Ausbildung, Professionalität und das Wohlergehen des Unternehmens in den Mittelpunkt des Projekts stellen.
2021

2021

2021 ist das Jahr der Erholung: neue Kunden, neue Sektoren, Konsolidierung gekaufter Kunden dank einer Auswahl, die auf die Verbesserung der menschlichen Beziehungen zwischen Kunden und Lieferanten abzielt, stärkere Personalisierung des Produkts und Humankapital, das in Bezug auf die Professionalität mit Teambildung, Sprachen und Kommunikationskursen wächst. Wir kommen mit vollen Segeln zum 19. Oktober 2021, dem Tag, der 40 Jahre Tätigkeit mit Opfern, Weitsicht und vor allem einem eingeschworenen und professionellen Team weiht! Herzliche Glückwünsche Naster!
2022

2022

Es ist ein Jahr der tiefgreifenden Veränderungen. Ehrgeizige neue Ziele für die Profilierung von Naster und die Gestaltung des Unternehmens für eine spannende, ergebnisorientierte und beruflich wie finanziell zufriedenstellende Zukunft. Wir investieren verstärkt und mit wachsendem Erfolg in exklusive Lösungen für das Segment der Luxusschifffahrt